Über uns

Sie profitieren von über 20 Jahren Erfahrung in der Tontechnik – und das in allen Bereichen: Von der Konzeption eines Sendestudios bis zur Außenübertragung aus einem Hubschrauber.

Ihre Arbeitsumgebung und Ihre individuellen Anforderungen sind unser Maßstab. Wir kennen die Arbeit im Studio oder bei Events und das schließt sehr viel mehr ein als die reine Sendetechnik; von der Ergonomie des Schnittplatzes bis zum Drucker.

Durch jahrelange enge Zusammenarbeit mit Programmmachern, Moderatoren und Technikern wissen wir um die Kleinigkeiten die gerne mal vergessen werden. Wir behalten in jeder Situation einen kühlen Kopf – zum Nutzen aller Beteiligten.

Die Rundfunkwelt besteht auch in technischer Hinsicht aus sehr viel mehr als aus Fadern und Sendesystemen. Auf der technischen Seite haben wir den Serverraum und die Klimaanlage  ebenso im Blick wie den Drucker. Jede Kleinigkeit muss reibungslos funktionieren, damit die Radioschaffenden ihren Job perfekt ausüben können.

Neben der Technik gibt es aber auch noch andere Hürden die zu nehmen wir Ihnen helfen können: Budgets sind immer knapp, die Jobs sind anstrengend und manchmal müssen einfach schnelle, günstige Lösungen her. Aus langen Jahren im Rundfunkalltag kennen wir nicht nur die Probleme, sondern können auch die passenden Resultate liefern.

Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Team von Technik-Profis auch vor Ort, wenn Kapazitäten knapp werden. Egal, wie klein oder groß die Anforderungen sind, wir sind Ihr Ansprechpartner.

Ihr Ansprechpartner:

Andreas Amoros Köhler, seit 1989 Tontechniker – spezialisiert auf Rundfunk.
Unter anderem 10 Jahre Technischer Leiter Radio ENERGY München.

 

 

B.A. Recording Arts – University of Middleesex (London) über die SAE München.

Gitarrenstudium am Konservatorium Madrid und am American Institute of Music in Wien.